Das Highlight der Feuerwehrjugend im Jahr 2018 stellte mit Sicherheit der Landesjugendleistungsbewerb in St. Peter am Kammersberg dar.

Die zahlreichen Übungen im Vorfeld der Bewerbe zahlten sich aus, so durften sich bei der Schlusskundgebung alle Kids über die bestandenen Leistungsabzeichen in Bronze und Silber freuen und diese stolz in Empfang nehmen.

Wir gratulieren herzlich zu den erbrachten Leistungen!

Ein großer Dank gilt unseren Ortsjugendbeauftragten HLM d.F. Rudi Diregger und LM d.F. Martin Pollinger für ihr geleistete Arbeit, aber auch den übrigen Helfern aus der gesamten Mannschaft der Feuerwehr Mautern, welche bei der Jugendarbeit so tatkräftig mithelfen. DANKE!

DSC 7500DSC 7499DSC 7522DSC 7613DSC 7640DSC 7630

Text/Fotos: BM d.V. Stefan Riemelmoser