Vom 16.05.2014 bis 18.05.2014 veranstaltete der Malteser Hospitaldienst Austria eine Bundesübung in Mautern.
Höhepunkt dieser Übung war am Sonntag die Schauübung der Einsatzorganisationen Malteser, Rotes Kreuz Mautern und Feuerwehr Mautern am Hauptplatz.
Übungsannahme war ein Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen wobei zwei Personen im Fahrzeug eingeklemmt wurden.
Von uns wurde die Einsatzstelle abgesichert, ein Brandschutz aufgebaut sowie die eingeklemmten Personen mittels hydraulischem Rettungsgerät befreit.
Für die verschieden Einsatzorganisationen bot sich dabei die Gelegenheit eine Zusammenarbeit unter realitätsnahen Bedingungen bestmöglich durchzuführen.

 Malteser Hospitaldienst Austria

Um das Video zu starten auf das Bild klicken

Link Schaubung