Am ersten Ferienwochenende stand für die Feuerwehrjugend der Bereichsjugendleistungsbewerb am Programm. So trafen sich die Jugendgruppen der Bereiche Murau, Knittelfeld und Leoben am Samstag, dem 09. Juli 2016 in St. Peter am Kammersberg zum diesjährigen gemeinsamen Bereichsjugendleistungsbewerb.

Die Feuerwehr Mautern trat in diesem Jahr mit einer gemischten Bewerbsgruppe gemeinsam mit den Feuerwehren Seiz und Madstein an. Von der Feuerwehr Mautern waren insgesamt 18 Jugendliche, 2 Betreuer und 2 Beweter beim Bewerb im Murtal vertreten.

In der Kategorie Bewerbsspiel Bronze / Leoben konnten sich die beiden Bewerbsspielteams aus Mautern gegenüber dem gemischten Team der Feuerwehren St. Michale und St. Stefan durchsetzen.

In dieser Kategorie konnte das Team aus Mautern sogar den Tagessieg erreichen!

Der Sieg in der Kategorie Bewerbsspiel Silber / Leoben ging ebenfalls an das Bewerbsspieltem der FF Mautern vor dem Team der FF St. Michael.

Beim Bereichsjugendbewerb trat in der Kategorie Bronze / Leoben eine gemischte Gruppe der FF Mautern und FF Seiz an. In der Kategorie Silber / Leoben kämpfte die gemischte Gruppe FF Mautern und FF Madstein um gute Zeiten.

Bei der feierlichen Schlusskundgebung konnten von Bereichsfeuerwehrkommandant OBR Manfred Harrer stolz Medaillen und Pokale an die erfolgreichen Bewerbsgruppen übergeben werden.

DSC 6656DSC 6664DSC 6677DSC 6687DSC 6689DSC 6695DSC 6696DSC 6698DSC 6703DSC 6714DSC 6716DSC 6745DSC 6752DSC 6764DSC 6768DSC 6774DSC 6776DSC 6777DSC 6778DSC 6781DSC 6788DSC 6789DSC 6792DSC 6811DSC 6831DSC 6846DSC 6856DSC 6862DSC 6868DSC 6871DSC 6894DSC 6906DSC 6913DSC 6940DSC 6953DSC 6960DSC 6972DSC 6972DSC 6980DSC 6984DSC 6990DSC 6993DSC 7007

 Text/Fotos: LM d.V. Stefan Riemelmoser