Verhalten bei Gasgeruch

a5ad8e56e5Erdgas ist von Natur geruchslos und ungiftig. Damit auch kleinste Mengen austretenden Gases sofort festgestellt werden, mischt man dem Erdgas einen speziellen, unverwechselbaren Duftstoff bei. Man spricht dabei auch von "Odorierung".

Was tun, wenn es riecht?

  • Bewahren Sie Ruhe!
  • Öffnen Sie alle Fenster und Türen!
  • Sorgen Sie für Durchzug!
RTEmagicC_symbol1.jpg
  • Schließen Sie alle Hähne an Gaszählern und Gasgeräten!
  • Den Keller nur nach ausreichender Lüftung betreten!
RTEmagicC_symbol2.jpg
  • Keine elektrischen Geräte anschalten.
  • Kein Telefon, kein Handy, Kein Lichtschalter, kein Türklingeln!
  • Kein offenes Feuer! Nicht rauchen!
  • Kein Feuerzeug!
RTEmagicC_symbol3.jpg
  • Warnen Sie andere Hausbewohner (klopfen, nicht klingeln) und verlassen Sie das Gebäude!
RTEmagicC_symbol4.jpg
  • Benachrichtigen Sie die Begas von einem Telefonanschluss außerhalb des Hauses.
  • Melden Sie auch schwachen Gasgeruch und Gasgeruch auf der Straße!
RTEmagicC_symbol5.jpg