Einsatzgrund T03 - Ölbindearbeiten Hauptstraße Mautern
Alarmierung 15.06.2018 19:37Uhr sireneimages
Einsatzleiter LM d.F. Jürgen Graf
Mannschaftsstärke 23 Mann
Eingesetzte Fahrzeuge

DSC 2273rDSC 2217r

DSC 2035r

Eingesetzte Kräfte
Feuerwehr Mautern
Polizei Mautern
Bericht:

Am Freitag, dem 15. Juni 2018 wurde die Freiwillige Feuerwehr Mautern um 19:37 Uhr zu Ölbindearbeiten im Ortsgebiet von Mautern armiert.

Eine rund 3,2 km lange Ölspur zog sich von der östlichen Ortseinfahrt von Mautern entlang der Hauptstraße, weiter über den Hauptplatz, bis in die Reitingau. Die Ölspur wurde von den eingesetzten Kräften der FF-Mautern ordnungsgemäß gebunden, bevor wir nach Abschluss aller notwendigen Tätigkeiten nach rund 2,5 Stunden wieder in das Rüsthaus einrückten und die Einsatzbereitschaft herstellten.

Diese Alarmierung war bereits der zweite Einsatz für die FF-Mautern an diesem Tag.