Einsatzgrund B01-Brandverdacht Industriebetrieb
Alarmierung 17.09.2018 16:09 Uhr sireneimages
Einsatzleiter BI d.S. Peter Friedmann
Mannschaftsstärke 16 Mann
Eingesetzte Fahrzeuge

DSC 2273rDSC 2217r

Eingesetzte Kräfte
Feuerwehr Mautern
Polizei Mautern
Bericht:

Am Nachmittag des 17. September 2018 wurde die Freiwillige Feuerwehr Mautern von einer besorgten Anrainerin zu einem Brandverdacht in einen Industriebetrieb alarmiert.

Im Betrieb war es zuvor zu einer starken Rauchentwicklung gekommen. Bei der Kontrolle des betroffenen Bereiches durch den Einsatzleiter BI d.S. Peter Friedmann, konnte zum Glück kein Brand vorgefunden werden. Seitens der Feuerwehr war daher kein weiterer Einsatz mehr erforderlich und so rückte die Feuerwehr Mautern nach kurzer Zeit wieder in das Rüsthaus ein.

Symbolbild Einsatz_FFMautern