Einsatzgrund Verkehrsunfall mit LKW A9 zwischen Kalwang und Mautern
Alarmierung 27.03.2019 09:41 Uhr sireneimages
Einsatzleiter Feuerwehr Kalwang
Mannschaftsstärke 5 Mann
Eingesetzte Fahrzeuge

DSC 2273r

Eingesetzte Kräfte
Feuerwehr Kalwang
Feuerwehr Mautern
Autobahnpolizei
ASFINAG
Chemiealarmdienst
Bergeunternehmen
Bericht:

Die Feuerwehren Kalwang und Mautern wurden am Vormittag des 27. März 2019 zu einem Lkw-Unfall auf die A9 zwischen Kalwang und Mautern alarmiert.
Ein mit neun Pkw beladener Autotransporter kam aus ungeklärter Ursache rechts von der Fahrbahn ab und stürzte über die steile Straßenböschung.
Da der Fahrer bei diesem Unfall glücklicherweise sein Fahrzeug selbstständig und unverletzt verlassen konnte, war seitens der Feuerwehr Mautern kein weiterer Einsatz mehr erforderlich und wir konnten nach kurzer Rücksprache mit der Einsatzleitung Kalwang wieder einrücken.

IMG-20190327-WA0003IMG-20190327-WA0004IMG-20190327-WA0005IMG-20190327-WA0006