Einsatzgrund Brand Grünschnitthaufen Kläranlage Mautern
Alarmierung 19.04.2019 20:11 Uhr sireneimages
Einsatzleiter HBI Christian Lanzmaier
Mannschaftsstärke 22 Mann
Eingesetzte Fahrzeuge

DSC 2273rDSC 2217r

DSC 3169DSC 2035r

Eingesetzte Kräfte
Feuerwehr Mautern
Bericht:

Am Karfreitag, dem 19. April 2019 wurde die Feuerwehr Mautern um 20:11 Uhr zu einem Brandeinsatz bei der Kläranlage Mautern alarmiert.

Ein großer Grünschnitthaufen war in Brand geraten. Durch den raschen Einsatz konnte der Brand jedoch bereits in der Entstehungsphase mittels HD-Rohr schnell bekämpft und so ein langwieriger Löscheinsatz verhindert werden.

Die Feuerwehr Mautern stand mit insgesamt 22 Mitgliedern und 4 Fahrzeugen für rund 30 Minuten im Einsatz.