Einsatzgrund T03 - Fahrzeugbergung B113
Alarmierung 28.02.2020 05:19 Uhr sireneimages
Einsatzleiter HBI Christian Lanzmaier
Mannschaftsstärke 13 Mann
Eingesetzte Fahrzeuge

DSC 2273r

DSC 3169

Eingesetzte Kräfte Feuerwehr Mautern
Polizei Mautern
Bericht:

In den Morgenstunden des 28. Februar 2020 wurde die Feuerwehr Mautern zu einer Fahrzeugbergung auf die B113 zwischen Kammern und Mautern alarmiert.
Ein PKW kam von der schneeglatten Fahrbahn ab und rutschte über die Straßenböschung. Nach der Absicherung und Ausleuchtung der Unfallstelle konnte das Fahrzeug rasch geborgen werden.
Die Feuerwehr Mautern stand mit 13 Einsatzkräften im Einsatz.