Einsatzgrund  T03 Verkehrsunfall mit LKW auf der A9 höhe Kalwang
Alarmierung 06.08.2015   10:29 Uhr  sireneimages
Einsatzleiter Feuerwehr Kalwang
Mannschaftsstärke 14 Mann
Eingesetzte Fahrzeuge

DSC 2273rDSC 2234r

Eingesetzte Kräfte
Feuerwehr Kalwang
Autobahnpolizei
ASFINAG
Bericht:
Am 08.06.2015 wurden wir gemeinsam mit der Feuerwehr Kalwang zu einem Verkehrsunfall auf der A9 höhe Kalwang in Fahrtrichtung Salzburg alarmiert.
Ein LKW touchierte einen am Pannenstreifen abgestellten LKW. Nach dem Zusammenstoß kam der aufgefahrene Lastkraftwagen quer über beide Fahrstreifen zum Stehen und blockierte dadurch eine Richtungsfahrbahn der A9.
Die Fahrer blieben bei diesem Unfall zum Glück unverletzt.
Unsere Aufgabe war es einen Brandschutz aufzubauen, die ausgetretenen Betriebsmittel zu binden und den LKW zu bergen.
Nach rund 2 Stunden konnten beide Wehren wieder in ihre Rüsthäuser einrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen.