Einsatzgrund T06 Suchaktion in Kalwang
Alarmierung 17.12.2015   01:16 Uhr  sireneimages
Einsatzleitung
Feuerwehr Kalwang
BR Ing. Johann Diethart
Mannschaftsstärke 12 Mann
Eingesetzte Fahrzeuge

DSC 2273rDSC 2217r

DSC 2234r

Eingesetzte Kräfte
Notarzt
Rotes Kreuz
Polizei Diensthundestaffel
Polizei
Bericht:
Am 17.12.2015 wurden wir um 01:16 Uhr zu einer Suchaktion nach Kalwang alarmiert.
Nach mehrstündigem Einsatz mit insgesamt 40 Personen und 6 Hunden konnte das abgängige Kind gefunden werden, jedoch blieben alle Bemühungen das Leben des Kindes zu retten vergebens.

Wir sprechen unser aufrichtiges Beileid und tiefes Mitgefühl aus!

Bericht Kleine Zeitung: