Einsatzgrund T03 - Fahrzeugbergung im Gaisgraben
Alarmierung 11.01.2017   14:00 Uhr  120px-symbol telefon.svg
Einsatzleiter BM Hansjörg Götzfried
Mannschaftsstärke 3 Mann
Eingesetzte Fahrzeuge

DSC 2273r

Eingesetzte Kräfte
Feuerwehr Mautern
Bericht:
Am 11. Jänner 2017 wurde die Feuerwehr Mautern von einer Privatperson telefonisch zu einer Fahrzeugbergung in den Gaisgraben alarmiert.
Ein Fahrzeug war auf der schneeglatten Straße von der Fahrbahn abgekommen und in den Straßengraben gerutscht. 
Mithilfe der Seilwinde des Rüstlöschfahrzeuges konnte das Fahrzeug wieder sicher und unbeschädigt auf die Straße zurückgezogen werden.