Einsatzgrund T03 - LKW-Bergung Kreuzung B113 Hauptstraße Höhe Tankstelle
Alarmierung 16.01.2017   17:10 Uhr  sireneimages
Einsatzleiter BI d.S. Peter Friedmann
Mannschaftsstärke 16 Mann
Eingesetzte Fahrzeuge

DSC 2273rDSC 2217r

DSC 2234r

Eingesetzte Kräfte Feuerwehr Mautern
Polizei Mautern
Bericht:
Am 16. Jänner 2017 wurde die Feuerwehr Mautern um 17:10 Uhr zu einer LKW-Bergung im Kreuzungsbereich der B113 und der Hauptstraße Höhe Tankstelle alarmiert.
Ein Sattelschlepper ist beim Abbiegen von der Bundesstraße auf das schneebedeckte Straßenbankett gekommen und dabei hängen geblieben.
Zur Bergung des Lastkraftwagens wurde die Bundesstraße gesperrt und eine Verkehrsregelung eingerichtet. Mithilfe der Seilwinde des Rüstlöschfahrzeuges und eines Traktors wurde der Lastkraftwagen auf die Straße zurückgezogen.
Nach rund 40 Minuten konnte die Feuerwehr Mautern wieder einrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen.
IMG 12521
IMG 11811IMG 12361IMG 12221

Fotos: LM d.F. Jürgen Graf / FF-Mautern