Einsatzgrund

T03 - LKW-Bergung

Rekordfenster in Mautern

Alarmierung 14.03.2017   10:10 Uhr  sireneimages
Einsatzleiter OBI Wolfgang Hirt
Mannschaftsstärke 4 Mann
Eingesetzte Fahrzeuge

DSC 2273r

Eingesetzte Kräfte
Feuerwehr Mautern (Einsatzleitung)
Feuerwehr Kammern
Polizei Mautern
Energie Steiermark
Bericht:
Am 14. März 2017 wurde die Feuerwehr Mautern zu einer LKW-Bergung bei der Firma Rekordfenster in Mautern alarmiert.
Ein mit Rosinen beladener Sattelschlepper ist beim Wenden mit dem Sattelauflieger über den Straßenrand gekommen und drohte über die Straßenböschung zu stürzen.
Nach Absicherung der Einsatzstelle wurde der Lastkraftwagen mit der Seilwinde des Rüstlöschfahrzeuges Mautern gesichert und seitens der Einsatzleitung Mautern die Feuerwehr Kammern zur Unterstützung bei der Bergung nachalarmiert.
Um das tonnenschwere Fahrzeug zurück auf die Straße zu bekommen, musste der Anhänger mit den Seilwinden des RLF-A Mautern und des LFB-A Kammern gegen weiteres Abrutschen gesichert werden. Danach konnte der LKW mit einer Abschleppstange vom Wechselladefahrzeug Kammern aus dem Straßengraben gezogen werden.
Nach rund 90 Minuten war die Straße wieder frei befahrbar und beide Feuerwehren konnten in ihre Rüsthäuser einrücken.
FF-Mautern T03_1FF-Mautern T03_2FF-Mautern T03_3FF-Kammern T03_1FF-Kammern T03_2FF-Kammern T03_3FF-Kammern T03_4FF-Kammern T03_5FF-Kammern T03_6
Foto 1-3: FF-Mautern
Foto 4-9: FF Kammern