Einsatzgrund T04 - Pumparbeiten Hauptstraße Mautern
Alarmierung 03.08.2017 21:08 Uhr sireneimages
Einsatzleiter HBI Christian Lanzmaier
Mannschaftsstärke 23 Mann
Eingesetzte Fahrzeuge

DSC 2273rDSC 2217r

DSC 2234r

Eingesetzte Kräfte
Feuerwehr Mautern
Bericht

Am Abend des 3. August 2017 wurde die Feuerwehr Mautern nach kräftigen Regenschauern um 21:08 Uhr zu Pumparbeiten in ein Einfamilienhaus in die Hauptstraße alarmiert.

Die großen Regenmengen konnten von der Kanalisation nicht mehr aufgenommen werden und das Wasser drang in einen Keller ein.

Glücklicherweise konnte der Hausbesitzer noch vor unserem Eintreffen einen Kanalschacht öffnen, wodurch das Wasser abfließen und so die Gefahr einer Überschwemmung abgewannt werden konnte.

Nach der Erkundung am Einsatzort konnte die Feuerwehr Mautern wieder umgehend einrücken und die Einsatzbereitschaft herstellen.